Mathematische Kurzweil von Ewald Hermens

In meiner aktiven Zeit als Lehrer habe ich immer wieder Inhalte aus dem Bereich "Unterhaltsame Mathematik" in meinen Unterricht eingebunden.
Von den vielen Autoren der Aufgaben seien hier stellvertretend Martin Gardner und Heinrich Hemme genannt.

Vor Kurzem habe ich nun in den Unterlagen des ehemaligen Schulleiters und u.a. Mathematiklehrers Ewald Hermens eine liebevoll zusammengestellte Loseblatt-Sammlung mit dem Titel "Mathematische Kurzweil" gefunden, die möglicherweise vor vielen Jahren als Basis eines zu erstellenden Buches gedacht war.
Auf DIN-A5-Seiten findet sich mit Schreibmaschine in schwarzer und roter Farbe geschrieben und von Hand mit Zeichnungen versehen eine Fülle an Rätseln mit mathematischem Hintergrund.
Viele dieser Rätsel sind Allgemeingut und tauchen in Rätselecken immer wieder auf, aber es gibt auch Aufgaben, die ich so noch nie gefunden habe.

Ich fände es schade, wenn diese Materialien unveröffentlicht untergingen und werde sie deshalb auf meiner Homepage einbinden.
Um den Charme der Darstellung zu erhalten, stelle ich Scans der Seiten online, lediglich ein wenig im Kontrast verstärkt.
An einigen wenigen Stellen werde ich Anmerkungen einfügen, wenn es zum Verstehen der Lösungen helfen kann.

Mir ist bewusst, dass in einigen Aufgaben Begriffe und Beispiele benutzt werden, die heute so nicht mehr verwendet würden. Ich bin mir sicher, dass diese Stellen gegenüber niemandem abwertend gemeint waren und habe deshalb keine Änderungen vorgenommen.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Raten und Entdecken!